BPW Club Augsburg

Herzlich willkommen
auf der Seite des BPW Club Augsburg
Wir sind ein Netzwerk für berufstätige Frauen (sowohl angestellt als auch selbständig), das unter dem Dachverband des BPW Germany aktiv ist. Wir setzen uns für die Chancengleichheit von Männern und Frauen in Beruf, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft ein.

BPW Netzwerktreffen
Aktiv netzwerken in geselliger Runde!
Am 4. Dienstag eines Monats findet im Allgemeinen unser BPW-Netzwerktreffen / -Stammtisch zum Kennenlernen, Austausch und Netzwerken statt (siehe Programm)

Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr im “Annacafé”, im Annahof 4, Augsburg

Unsere nächsten Termine:
Di, 27.02.2018 -> Achtung, wegen geschlossener Gesellschaft diesmal ausnahmsweise am Mi, 28. 02. mit Visitenkartenaktion
Di, 27.03.2018
Di, 24.04.2018
Di, 22.05.2018 mit Visitenkartenaktion

Im Januar und Juni finden wegen unseres Neujahrsempfangs bzw. Sommerfests keine Netzwerktreffen statt

Clubveranstaltungen
Unsere Clubveranstaltungen – monatlich interessante Vorträge und Workshops. Hier sind auch Männer herzlich willkommen! Eintritt für Vorträge, sofern nicht anders angegeben: Nichtmitglieder: 15,-  €
Schülerinnen, Auszubildende, Studentinnen und andere Ermäßigungsberechtigte: 7,50  €
Workshops: Wie ausgewiesen

Unsere nächsten Clubveranstaltungen:
Sa, 10.02.2018:  Facebook-Workshop bei und mit unserer Clubfrau Cornelia Reichel
Achtung: Wegen großer Nachfrage bereits vor Versendung der Einladungen wird es einen oder mehrere Zusatztermine per Warteliste geben. 1. Zusatztermin Voraussichtlich am 17.02. Bitte schon mal vormerken lassen
Di, 10.04.2018:   Diskussionsrunde “Frauen in Führungspositionen”
Di, 08.05.2018:   Vortrag “Psychologie der Handschrift”
Sa, 09.06.2018:  Keramik-Workshop bei und mit unserer Clubfrau Karin Fleischner

Sonstige Termine:
Fr, 26.01.2018:   Neujahrsempfang
Fr, 16.03.2018:   Equal Pay Day
Fr, 29.06.2018:   Clubinternes Sommerfest

Nähere Infos zu den einzelnen Veranstaltungen: Siehe Programm unten
Änderungen vorbehalten

Programm 2018/I zum Vergrößern bitte anklicken

Programm 2018_1