Nächster BPW-Treff: 26.07.2016

Für Clubfrauen und Interessentinnen: Erfahren Sie, wie unser weltweites Netzwerk Sie beruflich und persönlich weiterbringen kann. Beginn: 19:30 Uhr

Ort: Das Anna – Restaurant  Café,  im Annahof 4,  Augsburg

15 Jahre BPW Augsburg

Bereits 1930 wurde das einflussreiche internationale Netzwerk für Frauen
“International Federation of Business and Professional Women” (IFBPW) in
Genf gegründet. Weltweit unterstützt dieser Verband Frauen auf ganz
unterschiedliche Weise ihre beruflichen und persönlichen Fähigkeiten
auszubauen. Ganzen Artikel beim Wirtschaftsportal der Stadt Augsburg lesen

Vor 15 Jahren wurde der BPW Club Augsburg ins Leben gerufen – Jubiläumsfeier am Freitag, 24.06.16 – nähere Informationen erhalten Sie bald hier auf unserer Website.

Clubabend am 10. Mai 2016

Führen Frauen anders?
Wir freuen uns, Eindrücke aus erster Hand zu bekommen: Führen Frauen wirklich anders? Welche Hürden und Highlights gab es auf dem Weg bis an die Spitze? Würden Sie diesen Weg nochmals gehen? Welche Ratschläge haben Sie für Nachwuchsfrauen? Clubfrau Sylvia Schaab, Wirtschaftsjournalistin, führt dieses Interview mit unseren
Gästen Claudia Haimer, Gründerin und Mitglied der Geschäftsführung der Haimer GmbH, einem Metallverarbeitungsunternehmen aus Igenhausen bei Augsburg und Birgit Drechsel, Amtsleiterin Hauptamt der Stadt Augsburg.
Wo? Café Piccolino, Fuggerstr. 10 ½ (Am Stadtmarkt)
Wann? Ab 19:30 Uhr

Samstag, 19. März 2016: Equal Pay Day

 Augsburg startet den Aktionstag bereits am Freitag, 18. März 2016

Nach wie vor verdienen Frauen in Deutschland im Schnitt 22 Prozent weniger als Männer. Bei dieser Zahl handelt es sich um die so genannte „unbereinigte“ Lohn-Differenz, bei der Qualifikation, Beruf, Branche, Region nicht berücksichtigt sind. Es gibt viele Gründe dafür. Einer ist die häufig fehlende Lohn- und Gehaltstransparenz in Deutschland. Immer noch gilt offenbar das ungeschriebene Gesetz, dass man über Lohn oder Gehalt nicht redet. Der Equal Pay Day soll alle Beteiligten dazu veranlassen, mit offenen Karten zu spielen.

In Augsburg hat sich eines der größten und vielfältigsten Aktionsbündnisse Deutschlands zusammengeschlossen. Alle gemeinsam unterstützen wir diesen wichtigen Tag der Transparenz: Der Business and Professional Women Club Augsburg, die Gleichstellungsstellen der Stadt, Agentur für Arbeit und des Jobcenters Augsburg, der Diözesanverband des Katholischen Deutschen Frauenbunds, die Katholische
Arbeitnehmerbewegung, das Kolpingwerk, die Gewerkschaft IG-Metall, die Mitglieder des Bayerischen Landtags der Parteien SPD und CSU und die Kreissparkasse Augsburg.

Unser Programm für den 18. März finden Sie hier: epd2016_programm

Programm 2016

Unser Programm für das 1. Halbjahr 2016 finden Sie hier als PDF zum Herunterladen: 1_2016

Unter anderem mit diesen Themen:

  • Selbstverteidigung für Frauen
  • Visitenkartenparty
  • 15 Jahre BPW Augsburg

Ihr BPW-Team